Suchfunktion

Datum: 29.07.2019

Uhrzeit: 09:00

Vorwurfs des Verbrechens gegen das BtMG

Landgericht Konstanz

78462 Konstanz, 28.05.2019
- 2. Strafkammer -
 
Strafsache gegen

7 Heranwachsende/Erwachsene

wegen Vorwurfs des Verbrechens gegen das BtMG
T e r m i n s n a c h r i c h t
 
1. Termin zur Hauptverhandlung wird bestimmt auf:

Montag, den 29.07.2019, 9.00 Uhr, Saal Nr. 1, Bücklestraße 11 b
Sitzungsdauer: (02.08., 08.08., 09.08., 15.08., 16.08.2019, Bücklestraße 11 b)
  2. Hierzu werden geladen: a) Zeugen: werden später geladen                                                    b) Sachverständige: ./. c) Dolmetscher: später geladen   3. Tatzeit: Sommer 2017 bis August 2018 Tatort: Villingen-Schwenningen Tatvorwurf:
Den 7 Angeklagten, die zur Tatzeit zwischen 19 bis 33 Jahre alt gewesen sein sollen, wird vorgeworfen im Zeitraum von Sommer 2017 bis August 2018 im Raum Villingen-Schwenningen einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmittel betrieben zu haben. Angeklagt sind rund 70 Taten, an denen die Angeklagten in unterschiedlicher Besetzung beteiligt gewesen sein sollen. Insgesamt soll es um rund 30 kg Marihuana, rund 6,5 kg Haschisch, ca. 800g Kokain und rund 1.200 Ecstasy-Tabletten gegangen sein.      
  4. Hiervon erhalten Sie Nachricht.   Der Vorsitzende: Dospil
Vors. Richter am Landgericht

 

Fußleiste